Herzlich Willkommen in der Stadt Kirtorf

Ihr Bürgermeister Andreas Fey

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unsere Stadt und unsere Leistungen. Lernen Sie die Stadt mit ihren 7 Ortsteilen kennen, die sich am westlichen Rand des Vogelsbergkreises erstreckt. Bei Bedarf unterstützen wir Sie mit einer umfassenden und fachlich kompetenten Beratung.
Sprechen Sie mit uns, wir sind gerne für Sie da!

 

        Kontakt

Merkblatt Hornissen u. Wespen
Merkblatt Hornissen Wespen 2022.pdf
PDF-Dokument [207.8 KB]

B62: Dritter und letzter Bauabschnitt in der Ortsdurchfahrt Kirtorf beginnt

 

In diesem Sommer wird die Kirtorfer Ortsdurchfahrt erneuert. Wegen der zu geringen Fahrbahnbreite muss die B 62 in diesem Zuge voll gesperrt werden.

Damit ist gleichzeitig stets die Sicherheit für Verkehrsteilnehmende wie Bautätige gewährleistet. Die Arbeiten erfolgen in drei Bauabschnitten und sind insgesamt für ein Zeitfenster von Ende Juni bis Ende August 2022 angesetzt.


Ab Montag, 08.08.2022, beginnt dann der dritte und letzte Bauabschnitt. Die Vollsperrung für den dritten Bauabschnitt der B 62 beginnt kurz nach dem Abzweig Richtung Neustadt in Fahrtrichtung Ober-Gleen und endet nur wenige Meter vor dem Abzweig in Richtung Ehringshausen. Die Umleitungsstrecke ist dann wie folgt

geregelt: Wer von Kirtorf nach Ober-Gleen oder weiter nach Alsfeld fahren möchte, wird über Wahlen, Arnshain, Ruhlkirchen, Seibelsdorf und zuletzt Angenrod geleitet. Die Verkehrsführung erfolgt für die Gegenrichtung analog.

 

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet alle Verkehrsteilnehmenden, sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen.

 

Mehr zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens

Umweltministerium ruft erste von zwei Alarmstufen aus

Wiesbaden,18.07.2022
Das Hessische Umweltministerium hat ab heute die erste von zwei Alarmstufen,
Alarmstufe A, für die Forstverwaltung in Hessen ausgerufen. Die Aussicht auf ein Anhalten der Wetterlage ohne ergiebige landesweite Niederschläge macht diesen vorsorgenden Schritt erforderlich. Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hessen überwiegend hohe Waldbrandgefahr. Die für Mitte der Woche vorhergesagten, gewittrigen Niederschläge führen nach erster Einschätzung zu keiner anhaltenden Verbesserung der Situation.

 

Hinweise zum Verhalten im Wald insbesondere bei Waldbrandgefahr

  • Beachten Sie das Verbot für offenes Feuer in Wäldern; dies gilt auch für Grillfeuer – nutzen Sie nur ausgewiesene Grillplätze.
  • Ebenso ist es grundsätzlich nicht erlaubt, in den Wäldern zu rauchen.
  • Werfen Sie keine brennenden Zigaretten aus dem Autofenster.
  • Benutzen Sie nur ausgewiesene Parkplätze beim Ausflug in die Natur. Trockene Grasflächen unter Fahrzeugen können sich durch heiße Katalysatoren und Auspuffrohre entzünden.
  • Werfen Sie in Wald und Flur keine Flaschen weg.
  • Halten Sie die Zufahrten zu Wäldern frei – sie sind wichtige Feuerwehrzufahrten und Rettungswege für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und anderer Hilfsdienste. Beachten Sie unbedingt die Park- und Halteverbote.
  • Versuchen Sie ein entstehendes Feuer selbst zu löschen, sofern für Sie keine Gefahr besteht.
  • Melden Sie Brände oder Rauchentwicklungen sofort über die Notrufnummer 112.

Wenn möglich, sollte bei der Abgabe des Notrufes die Nummer des nahegelegenen Rettungspunktes mit angegeben werden. Dadurch können die Einsatzkräfte wesentlich schneller an der Einsatzstelle eintreffen.

Infos zur Grundsteuerreform Hessen
Grundsteuerreform Infoblatt Hessen 2022
Grundsteuereform_Infoblatt_FassungvomFeb[...]
PDF-Dokument [137.0 KB]

Expressbusline verbessert ÖPNV-Angebot auch für Kirtorf

Mit der neuen Expressbuslinie 35 des RMV, die von Alsfeld nach Marburg führt, hat auch Kirtorf bessere Anschlussmöglichkeiten zur Bahn. Gehalten wird in Ober-Gleen, Kirtorf und Lehrbach. So kann man nun zum Beispiel innerhalb ca. einer viertel Stunde von Kirtorf zum Bahnhof nach Stadtallendorf kommen. Dort kann dann auf die Bahnlinie Frankfurt - Kassel umgestiegen werden. Nun ist es endlich für Pendler möglich mit dem Bus ohne zeitaufwendige Umsteigeprozesse direkt zu einem Bahnhof zur Nord-Süd-Verbindung zu gelangen. Auch die Fahrt zum Universitätsklinikum in Marburg ist nun ohne Umstieg machbar. Die genauen Zielorte lassen sich dem beiliegenden Fahrplan entnehmen. Bemerkenswert ist der Zeittakt. So kann Werktags ab ca. 05:00 Uhr nahezu stündlich bis fast ca. 20:30 Uhr in Richtung Marburg gefahren werden. Die Rückfahrten gehen sogar bis nach 22:00 Uhr. Auch samstags und sonntags wird noch ein reger Fahrbetrieb angeboten. Natürlich kann der Bus auch für die Fahrt nach Alsfeld genutzt werden. Dort besteht jeweils ein direkter Anschluss zur Vogelsbergbahn.

Die Linie wird mit neuesten modernen Niederflurbussen betrieben, die das Ein– und Aussteigen erleichtern. Zudem gibt es im Bus einen Bereich für Rollstühle und Kinderwagen. Auch bemerkenswert: Im Bus gibt es kostenfreies WLAN-Netz für die Fahrgäste.

„Insgesamt eine tolle Ergänzung zum bisherigen ÖPV-Angebot“, freut sich Bürgermeister Andreas Fey neben Landrat Manfred Görig bei der Inbetriebnahme des neuen Linienverkehrs. Nun muss das Angebot nur auch angenommen werden, damit es sich dauerhaft etablieren kann. Genießen doch auch Sie künftig die Fahrt im Bus.

 

Kirtorf fördert junge Familien mit Baukindergeld

 

 

„Es gehört zu den schönen Aufgaben eines Bürgermeisters, wenn man junge Familien unterstützen kann“, freut sich Kirtorfs Bürgermeister Andreas Fey, der gerade drei Bewilligungsbescheide für ein Baukindergeld zustellen lassen kann. Nach der Haushaltsgenehmigung dieser Tage war es möglich die Auszahlungen zu den Anträgen der Familien zu gewähren. Immerhin eine Auszahlung von insgesamt 10.500 €. Besonders für Baumaßnahmen die oft mit viel Eigenleistung verbunden sind, ist der Zuschuss eine willkommene Unterstützung. Bürgermeister Fey hofft, dass er auch in dem nun angehenden Neubaugebiet in Kirtorf weitere Familien mit einem kleinen Zuschuss der Stadt in Ihrem Vorhaben sich in Kirtorf niederzulassen bestärken kann.
Denn auch hier sieht man einmal mehr, Kirtorf ist familienfreundlich.

Thema Corona Virus

Infos für Gewerbe-treibende

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über Wirtschaftshilfen in Zeiten des Corona Virus.

Einkaufservice für Senioren

Kirtorf AKTIV zusammen mit Jugendgruppen und Burschen-schaften in Kirtorf bieten Einkaufshilfe an. Bürgermeister Andreas Fey freut sich über die Initiative von Jugendgruppen und Burschenschaften aus der gesamten Großgemeinde Kirtorf...

Bürgerservice nur noch mit Schutzmaske

Unser Bürgerbüro bleibt zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie weiterhin erreichbar. Dort werden nun - nach vorheriger tele-fonischer Termin- vereinbarung auch alle Zulassungs-angelegenheiten von Kirtorfer Bürgern und Gewerbetreiben-den durchgeführt.

Bürgerinfo zu Corona

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

durch den Corona-Virus und die derzeit noch ständig steigende Anzahl von Infizierten leben wir in einer Krisensituation, die wir nur bewältigen können, wenn wir zwischenzeitlich gewisse Vorsichts-maßnahmen berücksichtigen.

Kirtorf.App

 

Die Stadt Kirtorf stellt ihren Bürgerinnen und Bürgern ab sofort KOSTENLOS die neue City-App für KIRTORF zur Verfügung. Mit dieser App können wir Sie, gerade jetzt wo sich fast täglich die Richtlinien und Vorgaben bzgl. des Coronavirus ändern, auf dem Laufenden halten.

Darüber hinaus hält die App einige nützliche Funktionen bereit, die wir Ihnen nachstehend er­läutern möchten. Die Möglichkeiten der App werden ständig weiterentwickelt. Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutten an, damit Sie immer up to date sind!

 

mehr zu Kirtorf.App

 

 

Thema

Sind Sie interessiert?

Kindertages-stätte "Unter´m Regenbogen"

Evangelischer Kindergarten

Unsere Kindertagesstätte können insgesamt 122 Kinder im Alter von 1-6 Jahren aus der Kernstadt Kirtorf und den 6 Stadtteilen Gleimenhain, Wahlen, Arnshain, Ober-Gleen, Heimertshausen und Lehrbach besuchen.

Immobilienportal Kirtorf

Finden Sie ihr Grundstück, Haus ....

Wenn Sie auf der Suche nach einem Grundstück oder einer Immobilie sind, schauen Sie sich hier um.

Seniorenbetreuung "Haus am Gleenbach"

Besuchen Sie das Cafe´ am Gleenbach.

Cafe`geöffnet von Mittwoch - Sonntag

          

Solar-Kataster Hessen

Nutzen Sie die Vorteile

Das Solarkaster Hessen gibt allen Hausbesitzern und Bürgern kostenlos Auskunft darüber, ob eine Solaranlge sich auf dem eigenen Hausdach lohnt.

Hunde

Hundesteuer und Hundeverordnung

Hier finden Sie wissenswertes rund um das  Thema Hundehaltung.

Förderprogramme der Stadt Kirtorf

  • Baukindergeld
  • Bereitstellung Windelsäcke

 

Die Stadt Kirtorf bietet derzeit zwei Förderprogramme an.

Programm 2022


Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises hat das neue Programm bekanntgegeben. Wir haben die   Veranstaltungen für den Bereich Kirtorf herausgesucht.

Nächster Markt am

13.08.2022

von 10.00 -14.00 Uhr auf dem oberen Marktplatz

Stadtverwaltung Kirtorf
Neustädter Str. 10-12
36320 Kirtorf

Telefon: +49 6635 180

Telefax: +49 6635 1815

E-Mail:  webmaster@stadt-kirtorf.de

info@stadt-kirtorf.de-mail.de

Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Montag: 09.00 - 12.00 Uhr + 13.00 -18.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 12.00

Donnerstag: 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 07.00 - 12.00 Uhr

 

KFZ-Zulassung nur nach telef.  Terminvereinbarung unter 06635-1825 und 1826.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtverwaltung Kirtorf