Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,                   

sehr geehrte Gäste,

liebe Kinder!

 

Das Jahr befindet sich auf der Zielgraden. Unser Weihnachtsmarkt ist dafür ein deutliches Zeichen. Rund elf Monate dieses Jahres liegen hinter uns und nur noch wenige Tage trennen uns von Heiligabend und dem Start in ein neues Jahr.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie sich nicht vom Weihnachtsstress treiben lassen, sondern dass Sie die Zeit finden, um sich diesen wichtigen selbstkritischen Fragen zu stellen. Aber bitte fangen Sie nicht gleich sofort damit an. Ich möchte keinen Weihnachtszauber erleben, bei dem alle Besucherinnen und Besucher grübelnd und nachdenklich herumstehen.

Der Weihnachtszauber bietet vielmehr eine gute Gelegenheit, um in festlicher Atomsphäre, ohne Zeitdruck und Hektik, gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, unterhalten Sie sich über die Neuigkeiten aus nah und fern, erkundigen Sie sich nach dem Wohlbefinden Ihrer Mitmenschen, lassen Sie sich die angebotenen Köstlichkeiten schmecken und vergessen Sie dabei einfach die Zeit. Tauchen Sie ein in die vorweihnachtliche Welt des wunderschönen, gemütlichen Weihnachtszaubers hier bei uns in Kirtorf.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, lassen Sie uns in dieser vorweihnachtlichen Zeit auch an diejenigen denken, denen es nicht so gut geht wie uns. Menschen, die in diesem Jahr geliebte Familienmitglieder oder Freunde verloren haben. Menschen, die gesundheitlich angeschlagen oder einsam sind. Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und nun in einem fremden Land Zuflucht suchen müssen. Menschen, die hungern, unterdrückt oder gefoltert werden, die in Unfreiheit oder Armut leben.

Ich freue mich auf ein paar schöne, festliche und gemütliche Stunden gemeinsam mit Ihnen auf dem Kirtorfer Weihnachtszauber. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes, glückliches und zufriedenes neuen Jahr!

Mit freundschaftlichen und kollegialen Grüßen

 

 

  (Ulrich Künz)

  Bürgermeister

 

Liebe Kirtorfer und Kirtorferinnen, liebe Gäste,

 

 

die Weihnachtszeit ist eine der besinnlichsten und fröhlichsten Zeiten des Jahres. Die Menschen sitzen beisammen und genießen in gemeinsamer Runde das Glühwein trinken und Kekse backen.

Zu einem schönen Beisammensein möchten auch wir Sie ganz herzlich

 

am Samstag, 15.12.2018 ab 14 Uhr einladen.

 

„Klein aber fein“ erstrahlt unser neuer „Oberer Marktplatz“ zur Weihnachtszeit in funkelnder Beleuchtung und sorgt für besinnliche Weihnachtsstimmung.

Entdecken Sie den Zauber der Weihnacht und lassen Sie sich von der Atmosphäre verzaubern.

Bunte Plätzchen, Kinderlachen, Tannenduft und leckere Sachen….

…all dies zum Weihnachtsfest, werden Sie auf vielfältige Art und Weise auf unserem Weihnachtszauber finden.

Viele schön geschmückte Buden mit jeder Menge unterschiedlichster Handwerkskunst erwarten Sie und wem vielleicht noch ein kleines Weihnachtsgeschenk fehlt, wird sicherlich in den liebevoll geschmückten Verkaufsbuden fündig.

Wie jedes Jahr sorgen auch wieder die Vereine für Ihr leibliches Wohl. Leckere Köstlichkeiten, egal ob süß oder herzhaft, - Getränke heiß und kalt in kleinen Gläschen oder wärmenden Tassen und Bechern. Für alles ist gesorgt und sicherlich ist für jeden das passende dabei.

Das Museum öffnet wieder seine Türen und lädt mit den Landfrauen zusammen zu Kaffee und Kuchen ein. In diesem Jahr wird im Museum sogar „gesponnen“ und es gibt „wolliges“ zu kaufen. Und.  Eintrittskarten für die Silvesterfeier in der Gleentalhalle können an diesem Tag beim Heimatverein im Museum erworben werden.

Auch musikalisch werden wir auf die besinnliche und fröhlichste Zeit des Jahres eingestimmt.

Die Elefantenkinder des Kindergartens „Unterm Regenbogen“ machen den Anfang und eröffnen zusammen mit unserem 1. Stadtrat H. Laudon, um 14:30 Uhr offiziell den Kirtorfer Weihnachtszauber.

Kirtorf bietet einen Weihnachtszauber für Groß und Klein.

Und was darf natürlich auch nicht fehlen………

Weihnachtsmann & Co. KG

Da sich die Rentiere vom Weihnachtsmann bis zum Heilig Abend jedoch noch etwas schonen müssen und der Weihnachtsmann noch viel zu viel zu tun hat bis zum Fest, schickt er uns den Nikolaus um 15:00 Uhr vorbei, der hoffentlich mit seinem dick gefüllten Sack voller kleiner Leckereien kommt.

Auch Flicko der mit seiner Pferdekutsche ab 15:15 Uhr kommen wird um mit den Kindern seine Runden zu drehen. Tickets für die Kutschfahrt sind an der Bude des Kindergartens zu bekommen.

Der Kindergarten bietet neben Crêpes, Kinderpunsch auch Spiele und die Rodelbahn wieder an und Heidi, unsere „Leseoma“, liest ab 16:45 Uhr passend zum Fest, im kleinen Gewölbekeller, Weihnachtsgeschichten vor.

Weihnachtslieder sind der Inbegriff der Vorweihnachtszeit. Sie begleiten uns durch die ganze Adventszeit und werden auch bei uns nicht fehlen.

Von dem Chor „Klangfarben“ werden Sie ab 15:15 Uhr mit Weihnachtsliedern verzaubert, die uns sodann richtig in Weihnachtsstimmung versetzen werden. Von „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ bis „feliz navidad“ werden wir eine kleine aber feine Auswahl einer der schönsten Weihnachtslieder zu hören bekommen.

Erstmals werden die Kids der Tanzschule Julia Grunwald uns ihre eigene Geschichte von Weihnachten tanzen. Es ist Weihnachten und die Kinder freuen sich schon sehr auf ihre Geschenke. Doch dieses Jahr liegen keine Geschenke unter dem Baum, weil der Weihnachtsmann krank ist. Also machen sie sich auf den Weg in den Himmel, an den Himmeltorwächtern vorbei, schildern sie ihr Problem den Engeln, die sich sofort darum kümmern und alle Rentiere losschicken um die Geschenke zu verteilen. Alle Kinder können nun voller Freude ihre Geschenke auspacken und mit viel Spaß eine lustige Schnellballschlacht starten.

Genießen Sie die Weihnachtlichen Töne des Posaunenchors aus Lehrbach und freuen Sie sich dann im Anschluss auf die Weihnachtsverlosung unseres Gewerbevereins, der wieder tolle Preise für uns bereithält. Schließlich wollen wir ja nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen…

Erleben Sie die Weihnachtszeit im Herzen unseres kleinen Städtchens und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern. Genießen Sie den Kirtorfer Weihnachtszauber mit seinem vielfältigen Angebot, erfreuen Sie sich an dem Programm und lassen Sie sich auf den Heiligen Abend einstimmen.

Das Team des Weihnachtszaubers wünscht allen Besuchern, schöne besinnliche Stunden auf dem weihnachtlichen Kirtorfer Oberen Marktplatz und Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, sowie für das kommende Jahr 2019 alles erdenklich Gute.

 

Im Auftrag des Organisationsteams des Kirtorfer Weihnachtszaubers

 

Tanja Czupalla

 

Nächstes Amtsblatt: 31.01.2019

Redaktionsschluss: 25.01.2019
08:00 Uhr

WetterOnline
Das Wetter für
Kirtorf
mehr auf wetteronline.de

Stadtverwaltung Kirtorf
Neustädter Str. 10-12
36320 Kirtorf

Telefon: +49 6635 180

Telefax: +49 6635 1815

E-Mail:  webmaster@stadt-kirtorf.de

info@stadt-kirtorf.de-mail.de

Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Montag: 09.00 - 12.00 Uhr + 13.00 -18.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 12.00

Donnerstag: 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 07.00 - 12.00 Uhr

 

Die Öffnungszeiten der KFZ-Zulassungsstelle enden jeweils eine halbe Stunde früher!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtverwaltung Kirtorf